EspañolItalianoItaliano

Reservieren Sie Ihr Hotel

Anreise:
Anzahl der Nachte: Wahrung:
Raum - Kategorie:
Ferienanlage:
 

Herzlich Willkommen auf Fuerteventura

Ganz gleich, ob Sie einen Urlaub auf Fuerteventura planen, ob Sie ein Hotel oder einen Ausflug buchen möchten, einen Mietwagen reservieren, nach Insider-Tipps und Infos suchen oder einfach nur ein wenig auf der Inselseite herumsurfen möchten, wir heißen Sie auf dieser schönen kanarischen Insel herzlich willkommen!

Mit rund 3000 Sonnenstunden im Jahr ist Fuerteventura die kanarische Insel mit der geringsten Entfernung zu Afrika: nur 100 km trennen die „Punta de la Entallada“ von „Cape Juby“ in Marokko. Nach Teneriffa ist sie mit 1.731 km² die zweitgrößte Insel der Kanaren.

Das Klima Fuerteventuras ähnelt sehr dem von Florida und Mexiko, die sich auf dem gleichen Breitengrad befinden, und macht das Archipel zu einem idealen Urlaubsort.

Nirgendwo sonst auf den Kanaren finden Sie so große Sanddünen und ausgedehnte herrliche Sandstrände (mehr als 150) auf einer Länge von rund 98 Kilometern. An der breitesten Stelle messen sie ganze 30 km. Wenn auch der größte Teil der Insel aus Gestein und Felsen formiert ist, diese Strände zählen zu den schönsten Europas.

Entstehungsgeschichtlich gesehen ist Fuerteventura die älteste Insel der Kanaren. Ihr besonderes Erscheinungsbild verdankt sie verschiedenen vulkanischen Epochen. Die letzte Eruption gab es vor rund 7000 Jahren, so gesehen können Sie sich recht sicher fühlen!
Wenn Sie noch vulkanische Aktivität sehen möchten, dann machen Sie doch einen Ausflug auf die Nachbarinsel Lanzarote. Ein Abstecher auf die Insel der Feuerberge lohnt sich immer. Auf unserer „Seite für Fährverbindungen“ finden Sie genaue Infos zur Überfahrt. Oder machen Sie einen Bootsausflug zur winzigen (nur 6km² großen) Insel Lobos im Norden Fuerteventuras um einmal wirklich aller Hektik zu entfliehen.

Wassersport jeglicher Art wird auf Fuerteventura groß geschrieben. Jahr für Jahr kommen Tausende von Surfern, Windsurfern, Kitern und Tauchern auf die Insel und im Juli finden jedes Jahr in Sotavento im Inselsüden die P.W.A.Windsurf-Weltmeisterschaften statt.

Es gibt immer wieder neue touristische Attraktionen zu entdecken, die einem die landschaftlichen und kulturellen Seiten der Insel näher bringen, so z.B. das Archäologie- und Ethnographie-Museum in Betancuria oder das Handwerkerdorf in Tefia, um nur ein paar zu nennen.


Surfen Sie einfach ein wenig auf unserer Seite und entdecken Sie, was es alles gibt. Kilometerlange weite Sandstrände und goldfarbene Wanderdünen machen „Fuerte“ zu einem traumhaften Urlaubsort.

Verlassen Sie Kommentare uber Fuerteventura

Bitte klicken Sie empfehlen und lassen Sie Ihren Kommentar